Junioren nach großem Kampf besiegt

Veröffentlicht: Sonntag, 07. Mai 2017

Unsere Juniorenmannschaft trat beim TV Dellbrück zum ersten Spiel der Bezirksligasaison an. Es spielten Franz Zeisler, der nach langer Verletzungspause sein erstes Medenspiel bestritt; Jannick Brändel, Max Kellerhof, Franz' Bruder Tom, Cedric Riechers und Timo Gust, welcher sein erstes Spiel seit vielen Jahren absolvierte.

Mannschaft Junioren

 

 

Es sollte der Tag der Match-Tiebreaks werden. Franz spielte nach anfänglichen Unsicherheiten souverän und holte den ersten Punkt für das Rondorfer Team, natürlich im Tie-Break. Jannick spielte sich ebenfalls in den dritten Satz, musste sich jedoch zum Schluss einem immer besser werdenden Gegner geschlagen geben. Das Glück war eher mit den Dellbrückern, die auch das dritte Einzel knapp im Match-Tiebreak gewannen, trotz großem Einsatz von Max. Leider verloren auch Cedric und Timo ihre Spiele, umso besser war es, dass Tom noch den zweiten Punkt für Rondorf holte.

Nach einem 2:4 nach den Einzeln wollten die Jungs alle Doppel holen, um doch noch als Sieger vom Platz zu gehen. Zwei Doppel konnte sie dann noch gewinnen: Jannick und Max erspielten Matchpunkt nummer drei, Tom und Cedric waren im dritten Doppel erfolgreich. So endete ein Tag mit hochmotivierten Spielern und vielen sehr knappen Entscheidungen mit einem Endstand von 4:5.