Förderkonzept

Förderkonzept Kinder & Jugend 2019/2020

Allgemeine Informationen & Unterlagen zum Förderkonzept 2019/2020

Der TC Rondorf wird auch 2020 weiterhin die Förderung der Kinder & Jugend in den Vordergrund stellen. Kern der Förderung ist neben dem normalen eigenen Training ein vom Verein bezahltes zusätzliches zweites Gruppentraining.
Ergänzt wird dieser Kern durch Einladungen gezielter Kinder & Jugendlichen zu unterschiedlichen zusätzlichen Events zur Vertiefung der Trainingsinhalte wie Spieltreffs, Medenspielvorbereitung, gezielte Workshops, betreute Trainingsspiele. Die Einladung zu diesen Events erfolgt durch den Jugendwart/ Sportwart in Zusammenarbeit mit dem Cheftrainer bzw. der Tennisschule.

Zur Sicherstellung des zielgerichteten Einsatzes der Fördermittel muss jeder Jugendliche, der am Fördertraining teilnimmt, festgelegte Bedingungen erfüllen. Mit dieser Maßnahme möchte der Verein sicherstellen, daß die Trainingsinhalte durch verschiedene Spielformen auf dem Platz verinnerlicht werden, denn nur durch vieles Spielen kann ein optimaler Erfolg der Förderung erzielt werden.

Bei der Erfüllung der Bedingungen setzt der TC Rondorf wie im letzten Jahr weiterhin auf ein Punktesystem gemäß der anhängenden Checkliste. Aufgrund der Erfahrungen and Anregungen der Eltern vom letzten Jahr gab es einige leichte Anpassungen bzw. Vereinfachungen. Um die maximale Förderung eines kostenlosen Zusatztrainings zu erhalten, müssen folgende Bedingungen in der jeweiligen Saison erfüllt werden:

  • Beide Pflichteinheiten 1) Trainingsteilnahme 80% und 2) Teilnahme an 2 Medenspielen in Jugendmannschaften oder U13/11 müssen erfüllt sein
  • Innerhalb der Saison müssen mindestens 300 Punkte (zusammen mit Pflichteinheiten) frei wählbar aus der Checkliste erreicht werden

Jeder Jugendliche bekommt bei einer Anmeldung zum Fördertraining bei der Tennisschule eine Checkliste/ Laufzettel vom Jugendwart/ Sportwart zugeschickt und kann daraus frei auswählen, wie er die 300 Punkte erreichen will. Die ausgefüllte Checkliste muss bis zum 15.10.2020 an den Jugendwart oder Sportwart abgegeben oder zugeschickt werden.

Bei den clubinternen Events in der Checkliste handelt es sich um alle Veranstaltungen, die vom Verein angeboten werden wie Schleifchenturnier, Spieltreffs, Medenspielvorbereitung, gezielte Workshops, betreute Trainingsspiele usw.

Sollten die Bedingungen nicht oder nur teilweise erfüllt werden, werden die Trainingskosten anteilsmäßig mit der Herbstrechnung vom Verein in Rechnung gestellt.

Hier findet ihr die Übersicht des Punktesystems des Förderkonzepts und die Checkliste.

Sportliche Grüße
Der Vorstand